Kurse

Print Friendly, PDF & Email

Sie können etwas tun

Die Aufgabe der Prävention ist es, die Komponenten des Risiko-verhaltens wie z.B. falsche Ernährung, Übergewicht, körperliche Inaktivität und Streß zu verhüten bzw. abzubauen. In unseren Kursen versuchen wir durch Aufklärung, Motivation und Abwechslung für jeden Spaß am Bewegen zu finden und somit vielen Erkrankungen vorzubeugen. Hierbei wird auch das Herz-Kreislauf-System gestärkt, die Haltung stabilisiert, Gewicht reduziert und Streß abgebaut.

Argumente, Warum man einen Präventations-Kurs mitmachen sollte:
- Soziale Kontakte in der Gruppe ( Austausch mit anderen Teilnehmern)
- Motivation/Spaß/Ansporn durch das Wir- Gefühl
- Konsequentes  Training ( Terminpflicht)

Hier gibt es unsere Kursliste zum Download:

Terminplan Frühjahr 2019 Stand: 20.02.2019

Folgende Unterpunkte finden Sie zu den 80% bezuschussten Präventions-Kursen:

Aquafit
Autogenes Training
Wirbelsäulengymnastik
WSG mit Pilates
B2R-Training
Bewegungstraining mit Geräten “Aktiv Leben”
Seniorenkurs “Stürze vermeiden”
Babyschwimmen
Bewusste Ernährung – Neu erleben
Sich rundum gut fühlen mit Ernährung und Sport
Walking
Schwangerenschwimmen
Zumba

Hier gibt es Infos zu dem vom Arzt verordneten Reha-Sport-Maßnahmen:

Reha-Sport